Alles Sense! Dokumentation eines historischen Handwerks.
08.12.2014

Alles Sense! Dokumentation eines historischen Handwerks.

Ein Schulungsvideo zum Sensenschmieden im LWL- Freilichtmuseum Hagen entsteht.

Im Freilichtmuseum Hagen arbeitet im Vorführbetrieb einer der letzten, gelernten Sensenschmiede in Deutschland. Wenn dieser Sensenschmied einmal in Rente geht, dann geht mit ihm auch das Wissen um ein Handwerk, das bisher wenig dokumentiert ist.

Newsbild2

echtzeitMEDIA hat mit dem Museum ein Schulungsvideo erarbeitet, nach dem potentielle Nachfolger des Schmiedes sein Handwerk und seine Art mit dem Vorführbetrieb umzugehen lernen können. Von speziellen Tricks beim Feuermachen in der Esse bis hin zum fertigen Sichelrohling, der unter dem Schwanzhammer geformt wird. Die Herausforderung besteht darin, sich in Fachleute für Metallverarbeitung hinein zu versetzen, die diese alte Technik evtl. auch in 50 Jahren nachvollziehen können sollen – dann, wenn es vielleicht keine lebenden Menschen mehr gibt, die ihre praktischen Erfahrungen weiter geben können. Das Museum lässt sich hier auf ein echtes Experiment ein. Eine Evaluation soll zeigen, wie gut Fachkräfte die Arbeitsabläufe anhand des Videos nachvollziehen und erlernen können.

© 2017 by echtzeitMEDIA | Impressum | Seite drucken